Anfahrt planen
Sprechzeiten anzeigen
Termin vereinbaren
previous arrow
next arrow
Slider

Die Behandler

Dr. Thorsten Hoopmann
Zahnarzt

Schwerpunkte

  • Implantologie
  • Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)
  • Parodontologie (Zahnfleischbehandlung)
  • Prothetik

2019

Bisphosphonat-Therapie und Angiogenesehemmer bei Prof. Dr. Dr. T. Kreusch

2018

Möglichkeiten in der Implantatprothetik

2018

Inhalationssedierung mit Lachgas

2016 – 2017

Curriculum Implantologie über die DGI

2015 – 2016

Curriculum Prothetik bei der DGPro

2013

CEREC Intensivkurs bei der DGCZ

2013

CEREC hautnah – Zahnersatz aus dem Eigenlabor

2013

Curriculum Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) bei der DGET

2012

Promotion zum Dr. med. dent. an der Charité Berlin – Thema: „Einfluss der Washbrand-Temperatur auf das Temperatur-Wechsellastverhalten aufbrennfähiger Cobalt-Chrom-Legierungen“

2012

Selbständiger Zahnarzt in Bremen-Hastedt seit dem 1. Januar 2012

2011

Seminar zum Thema: Moderne Endodontie mit dem Dentalmikroskop von KAPS und Carl Zeiss – EndoExcellence Revision

2011

Seminar zum Thema: Moderne Endodontie mit dem Dentalmikroskop von KAPS und Carl Zeiss – EndoExcellence Kompakt

2011

Seminar bei Prof. Dr. Alexander Gutowski: Funktionsanalyse und Funktionstherapie über die Internationale Fortbildungsgesellschaft mbH

2011

Seminar bei Prof. Dr. Alexander Gutowski: Die „Totale Prothese“ von A-Z über die Internationale Fortbildungsgesellschaft mbH

2008 – 2011

Angestellter Zahnarzt in Bremen

2007

Assistenzzahnarzt in Cappeln bei Cloppenburg

2006

Assistenzzahnarzt in Heeslingen bei Zeven

2000 – 2005

Studium der Zahnmedizin Christan-Albrechts-Universität zu Kiel

1999 – 2000

Zivildienst

1979

geboren

Mitgliedschaften

DGET, DGZMK, DGPro, DGCZ, DGZ, DGI

2019

Bisphosphonat-Therapie und Angiogenesehemmer bei Prof. Dr. Dr. T. Kreusch

2018

Möglichkeiten in der Implantatprothetik

2018

Inhalationssedierung mit Lachgas

2016 – 2017

Curriculum Implantologie über die DGI

2015 – 2016

Curriculum Prothetik bei der DGPro

2013

CEREC Intensivkurs bei der DGCZ

Mitgliedschaften DGPro, DGZMK

2013

CEREC hautnah – Zahnersatz aus dem Eigenlabor

2013

Curriculum Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) bei der DGET

2012

Promotion zum Dr. med. dent. an der Charité Berlin – Thema: „Einfluss der Washbrand-Temperatur auf das Temperatur-Wechsellastverhalten aufbrennfähiger Cobalt-Chrom-Legierungen“

2012

Selbständiger Zahnarzt in Bremen-Hastedt seit dem 1. Januar 2012

2011

Seminar zum Thema: Moderne Endodontie mit dem Dentalmikroskop von KAPS und Carl Zeiss – EndoExcellence Revision

2011

Seminar zum Thema: Moderne Endodontie mit dem Dentalmikroskop von KAPS und Carl Zeiss – EndoExcellence Kompakt

2011

Seminar bei Prof. Dr. Alexander Gutowski: Funktionsanalyse und Funktionstherapie über die Internationale Fortbildungsgesellschaft mbH

2011

Seminar bei Prof. Dr. Alexander Gutowski: Die „Totale Prothese“ von A-Z über die Internationale Fortbildungsgesellschaft mbH

2008 – 2011

Angestellter Zahnarzt in Bremen

2007

Assistenzzahnarzt in Cappeln bei Cloppenburg

2006

Assistenzzahnarzt in Heeslingen bei Zeven

2000 – 2005

Studium der Zahnmedizin Christan-Albrechts-Universität zu Kiel

1999 – 2000

Zivildienst

1979

geboren

Mitgliedschaften

DGET, DGZMK, DGPro, DGCZ, DGZ, DGI

Ingrid Alt
Zahnärztin

Schwerpunkte

  • Funktionsdiagnostik
  • Ästhetische restaurative Therapie
  • Paro- und Endodontologie
  • Kinderzahnheilkunde

2019

Curriculum Endodontie

2018

Inhalationssedierung mit Lachgas

2017 – 2018

Curriculum Funktionsdiagnostik und restaurative Therapie bei Prof. Dr. U. Lotzmann

2017

Digitale Vermessung und Funktionsdiagnostik mit dem CEBRIS-System

2016

CMD professional / Intensivseminar und Workshop für erweiterte CMD

2015

Bisshebung im Abrasions- und Erosionsgebiss mit Vollkeramik: von Vorbehandlung bis zur definitiven Restauration: Workshop bei Prof. Dr. J. Manhart

2015

Qualitätsmanagement bei Dr. D. Mittermeier

2015

Qualifizierung für das DIR-System – Funktionsanalyse

2014

Prothetische Versorgung auf kurzen Implantate

2012

Nickel-Titan-Feilensysteme in der Endodontie: Workshop bei Prof. Dr. M. Hülsmann

2011

Ästhetik mit direkten Komposit-Füllungen; Workshop bei Dr. W.-M. Boer

2010

Okklusionsschienen: Therapievarianten. Grenzen. Möglichkeiten. Bei Prof. Dr. U. Lotzmann

2010

Herausnehmbarer Zahnersatz auf Implantaten

2010

Vollkeramik und CAD/CAM Workshop bei Prof. Dr. P. Pospiech

Qualifikation zur Instrumentellen Funktionsanalyse mit dem DIR-System

u.a. Funktionslehre / CMD, Parodontologie und ästhetische restaurative Versorgung mit Komposit, Keramik und CAD / CAM

seit April 2013

in der Praxis Dr. Thorsten Hoopmann tätig

2007

Approbation als Zahnärztin

Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1973

geboren

2019

Curriculum Endodontie

2018

Inhalationssedierung mit Lachgas

2017 – 2018

Curriculum Funktionsdiagnostik und restaurative Therapie bei Prof. Dr. U. Lotzmann

2017

Digitale Vermessung und Funktionsdiagnostik mit dem CEBRIS-System

2016

CMD professional / Intensivseminar und Workshop für erweiterte CMD

2015

Bisshebung im Abrasions- und Erosionsgebiss mit Vollkeramik: von Vorbehandlung bis zur definitiven Restauration: Workshop bei Prof. Dr. J. Manhart

2015

Qualitätsmanagement bei Dr. D. Mittermeier

2015

Qualifizierung für das DIR-System – Funktionsanalyse

2014

Prothetische Versorgung auf kurzen Implantate

2012

Nickel-Titan-Feilensysteme in der Endodontie: Workshop bei Prof. Dr. M. Hülsmann

2011

Ästhetik mit direkten Komposit-Füllungen; Workshop bei Dr. W.-M. Boer

2010

Okklusionsschienen: Therapievarianten. Grenzen. Möglichkeiten. Bei Prof. Dr. U. Lotzmann

2010

Herausnehmbarer Zahnersatz auf Implantaten

2010

Vollkeramik und CAD/CAM Workshop bei Prof. Dr. P. Pospiech

Qualifikation zur Instrumentellen Funktionsanalyse mit dem DIR-System

u.a. Funktionslehre / CMD, Parodontologie und ästhetische restaurative Versorgung mit Komposit, Keramik und CAD / CAM

seit April 2013

in der Praxis Dr. Thorsten Hoopmann tätig

2007

Approbation als Zahnärztin

Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1973

geboren

Dr. Antje Lehmann-Blanke
Zahnärztin

Schwerpunkte

  • Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)
  • Parodontologie (Zahnfleischbehandlung)
  • Prothetik/Zahnersatz

November 2020

in der Praxis Dr. Hoopmann & Kollegen tätig

2018

Curriculum Endotontie (Wurzelkanalbehandlung) bei der Endoplus Akademie

2017

Promotion zur Dr. med. dent. an der Georg-August-Universität Göttingen zum Thema „Verbesserung der Lebensqualität von Patienten nach bimaxillärer Umstellungsosteotomie durch Genioplastik“

2013

Approbation als Zahnärztin Georg-August-Universität Göttingen

1982

geboren

November 2020

in der Praxis Dr. Hoopmann & Kollegen tätig

2018

Curriculum Endotontie (Wurzelkanalbehandlung) bei der Endoplus Akademie

2017

Promotion zur Dr. med. dent. an der Georg-August-Universität Göttingen zum Thema „Verbesserung der Lebensqualität von Patienten nach bimaxillärer Umstellungsosteotomie durch Genioplastik“

2013

Approbation als Zahnärztin Georg-August-Universität Göttingen

1982

geboren

Hendrik Hoopmann

Praxismanagement

Veronika Walker

Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin

Michael Rühle

Patientenmanagement

Shirley Jones

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Andrea Stoll

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Aylin Ebert

Fortgebildete Zahnmedizinische Fachangestellte

Diana Ryczko

Zahnmedizinische Fachangestellte

Jasmin Cimentag

Zahnmedizinische Fachangestellte

Araya Khwaengtatton

Zahnmedizinische Fachangestellte

Nursel Barasi

Auszubildende

Diane Marlaine Sohou

Auszubildende

Hüseyin Demir

Auszubildender

Carlo

Feel-Good-Manager

Ihr Lächeln zählt!

Vereinbaren Sie Ihren nächsten Termin jetzt einfach und bequem online!

Zahnarzt Bremen (Hastedt)

Slider