Anfahrt planen
Sprechzeiten anzeigen
Termin vereinbaren
Slide One
start2
start3
previous arrow
next arrow

Kinderzahnheilkunde in Bremen (Hastedt)

Milchzähne sind nicht wichtig, sie fallen ja sowieso bald aus – ein weithin verbreiteter Irrglaube!

Kinderzahnärztin Meike Kübler

Meist fallen die letzten Milchzähne erst mit 12 Jahren aus, daher sollte bereits die Entwicklung der Milchzähne professionell zahnmedizinisch begleitet werden – denn als Platzhalter für die Erwachsenenzähne erfüllen die kariesanfälligeren Vorgänger grundlegend wichtige Funktionen für eine optimale Gebissentwicklung und langfristige Zahngesundheit.

Um die zahnärztliche Behandlung für Ihr Kind so angenehm wie möglich zu gestalten ist das Wichtigste, dass Ihr Kind Vertrauen zum Behandler und dem zahnärztlichen Personal aufbauen kann. Dabei helfen uns moderne Verhaltenführungsmethoden aus der Kinderzahnheilkunde. So können wir vom ersten Termin an und von klein auf der Ausbildung von Zahnarzt- oder Spritzenängsten entgegenwirken, oft sogar den Zahnarztbesuch in ein vergnügtes Erlebnis verzaubern.

Vertrauensvolle Kinderzahnheilkunde

  • Altersgerechte positive Kommunikation und ein liebevoller Umgang mit besonders schüchternen kleinen Patienten
  • Optimale, altersspezifische Beratung der Eltern zu Themen wie Ernährung, Fluorid und Putztechniken vom 1. Zahn an
  • Spielerisches Erlernen der optimalen Zahnputztechnik für Kleinkinder bis Jugendliche
  • Individuelle Prophylaxe für eine gesunde Gebissentwicklung
  • Überwinden von Zahnarztangst durch Entspannungstechniken und Lachgas-Sedierung
  • Routinierter Umgang bei Frontzahntraumata und Zahnunfällen
  • Kieferorthopädische Korrektur kleinerer Zahnfehlstellungen
  • Lustige Erinnerungen an die zahnärztliche Behandlung und angenehme, glückliche zukünftige Zahnarztbesuche

Sprechen Sie uns an, um mehr zu erfahren – gerne erläutern wir Ihnen unser Konzept der Kinderzahnheilkunde persönlich in unserer Praxis.

Angstfrei beim Zahnarzt: Die Lachgassedierung

Lachgas ist ein schnell flüchtiges Gas, welches über eine Art Tauchermaske über die Nase eingeatmet wird und für potentiell kooperative Kinder (ab ca. 5Jahren) wie auch sehr ängstliche Erwachsene perfekt geeignet ist. Die Methode ist im Verhältnis zur Behandlung in Vollnarkose sehr sicher und nebenwirkungsarm. Der Patient ist unmittelbar nach der Behandlungssitzung wieder völlig wach, während der zahnärztlichen Sitzung jedoch in einem Zustand tiefer Entspannung. Äußere Reize werden kaum noch wahrgenommen, das Schmerzempfinden ist herabgesetzt.

Individuelle Vorsorgeleistungen / Prävention

Bereits im Kindergarten- und Schulkindalter wird der Grundstein für die lebenslange Zahnpflege und damit die Zahngesundheit Ihres Kindes gelegt. Im Rahmen der Individualprophylaxe erlernt und verfeinert Ihr Kind spielerisch die optimale häusliche Mundhygiene. Außerdem können wir die empfindlichen heranwachsenden Zähne gezielt vor schädlichen Erregern schützen, beispielsweise durch eine Versiegelung der Furchen und Grübchen (Fissuren) in den Backenzähnen.

Außerdem bieten wir die zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung analog zu den U-Untersuchungen beim Kinderarzt schon ab dem 1. Zähnchen und bis zum 34. Lebensmonat an – inklusive praktischem Zahnputztraining beim Baby und intensiver Aufklärung zur Zahngesundheit Ihres Kindes: Von Fragen zu Fluoridempfehlung über Schnullerverwendung und Zahnungsbeschwerden bis hin zu Lagerungstipps.

Beratung und Termine

Vereinbaren Sie Ihren Termin unter der Rufnummer 0421 – 44 21 71 oder nutzen unsere praktische Online-Terminvergabe. Als erfahrener Zahnarzt für Kinderzahnheilkunde in Bremen (Hastedt) freuen wir uns darauf, die bestmögliche Zahnentwicklung bei Ihren Kindern tatkräftig zu unterstützen.

Slide One

Ihr Lächeln zählt!

Vereinbaren Sie Ihren nächsten Termin jetzt einfach und bequem online!

Zahnarzt Bremen (Hastedt)